Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr mit Ihnen und Ihren Kindern in das kommende Schuljahr starten zu dürfen. Bestimmt sind Sie gespannt, wie wir den Schulalltag für Ihre Kinder gestalten werden. Im Folgenden stelle ich Ihnen unsere geplanten Regelungen vor, die einerseits das Ziel haben, möglichst viel Regelunterricht anbieten zu können und andererseits im Rahmen unserer Möglichkeiten, die Durchmischung der Schülerschaft so gering wie möglich zu halten.

Unterrichtsbeginn:

Unterrichtsbeginn ist für alle Klassen um 8:00 Uhr. Die Kinder werden um Ansammlungen zu vermeiden, zwischen 7:45 Uhr und 8:00 Uhr direkt in die Klassen geschickt. Bitte schicken sie ihr Kind nicht zu frühzeitig los, damit ein Gedränge am frühen Morgen vermieden wird.

Unterricht:

Es werden (solange die personellen Kapazitäten vorhanden sind) alle Unterrichtsfächer, unter Berücksichtigung der Hygieneregeln, nach der Stundentafel unterrichtet. Das Essen wird weiterhin nicht geteilt.

Beim Musikunterricht wird auf das Singen im Klassenraum zunächst verzichtet. Der Sportunterricht soll zunächst nach Möglichkeit im Freien erfolgen. Daher brauchen die Kinder an Sporttagen: Sportschuhe für draußen, Sonnencreme, Kopfbedeckungen sowie ausreichend Getränke. Der Schwimmunterricht entfällt mindestens bis zum 24.8.2020. Bis dahin wird in den vorgesehenen Schwimmstunden nur Sportunterricht erteilt.

Neuerungen:

Die Kinder werden in der OGTS in Gruppen, die aus 2 bis max. 3 unterschiedlichen Klassen bestehen gebildet. Diese Gruppenzusammenstellung haben wir auf den gesamten Schulbetrieb übertragen.

Ein Beispiel:

Die Kinder der Klassen 3a, 3b und 3e werden gemeinsam in der OGTS betreut. Daher werden sie nun auch gemeinsam in die Pause gehen, Sport und Religionsunterricht haben und gemeinsam Mittagessen. Diese Neustrukturierung soll eine gute Nachvollziehbarkeit der Kontakte beinhalten und eine Durchmischung der gesamten Schülerschaft verhindern. Diese Klassen können auch klassenübergreifende Projekte durchführen. Projekte mit anderen Klassen sind zunächst einmal nicht möglich.

Maskenpflicht:

Beim Bewegen im Schulgebäude und auf dem gesamten Schulgelände herrscht Maskenplicht. Bitte geben sie ihrem Kind eine Dose oder ähnliches mit, auf die die Maske abgelegt werden kann.

Pause:

Der Schulhof wird für die Pausenzeit in drei Bereiche unterteilt. Bereich 1: Vor dem Haupteingang
Bereich 2: Vor dem OGTS Eingang, bis zum Zaun.
Bereich 3: Der Spiel- und Fußballplatz

Die Kinder werden jeweils eine Woche lang in einem Schulhofbereich Pause haben und danach den Bereich wechseln. Ebenso haben wir auch hier versetzte Pausenzeiten, damit wir die Durchmischung so gering wie möglich halten.

Krankheit:

Bei einem Schnupfen bleibt ihr Kind bitte 24 Stunden Zuhause. Sollten dann keine anderen Symptome hinzukommen kann ihr Kind wieder am Unterricht teilnehmen. Hat ihr Kind zusätzlich Fieber, trockenen Husten oder Geschmacks- und/oder Geruchsverlust ist eine Teilnahme am Unterricht nicht möglich. Bitte denken Sie daran, ihr Kind im Sekretariat Korschenbroich 02161/648668 krank zu melden. Wegen Umbaumaßnahmen ist teilweise der Pescher Telefonanschluss nicht erreichbar. Daher bitten wir auch Eltern des Teilstandortes unter der oben genannten Nummer anzurufen.

Unterrichtsende:

An den ersten drei Schultagen und an allen Freitagen gilt folgendes Ende:

A Klassen: 11:25 B Klassen: 11:30 C Klassen: 11:35 E Klassen 11:40

Ab Montag, den 17.8.20 gilt für Montag-Donnerstag folgendes Ende:

Nach der 4. Stunde: 11:25 (bitte zügig den Schulhof verlassen, damit sich die Kinder nicht mit den Kindern mischen, die Pause um 11:30 haben)

Nach der 5. Stunde: 12:30 Nach der 6. Stunde: 13:15

Buskinder:

An den ersten drei Schultagen und an allen Freitagen gilt folgender Busabfahrtszeit: 11:45 Uhr

Ab Montag, den 17.8.20 gilt für Montag-Donnerstag folgende Busabfahrtszeiten: 11:30 / 12:45 und 13:30 Uhr.

Elternabende:

Die Elternabende werden im Foyer oder im geöffneten 1d/3d Raum durchgeführt. Es hat dementsprechend nur eine Klasse pro Abend Elternabend und wir bitten Sie mit nur einem Elternteil zu erscheinen.

Nun folgen noch weitere Informationen rund um unser Schulleben

Neue Konrektorin

Wir konnten Frau Heinke als neue Konrektorin, Klassenlehrerin der 2c und Religionsfachlehrerin gewinnen. Dieser Zuwachs stellt für uns ein Glücksfall dar und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Sie stellt sich Ihnen im beigefügtem Schreiben vor.

Lehrerausflug:

Am Freitag, den 21.08. findet unser Lehrerausflug statt. An diesem Schultag endet der reguläre Unterricht um 10:45. Ein separater Brief folgt.

Homepage:

Eine neue Homepage wird eingerichtet. Sie finden diese (bald) unter: https://andreas-schule.de

Parkplatz:

Der Parkplatz an beiden Standorten muss für die ca. 40 Mitarbeiter der Schule freigehalten werden. Zur Sicherheit ihrer Kinder und zum reibungsloserem Ablauf setzen Sie ihre Kinder nicht vom Parkplatz aus oder direkt vor der Schule ab, sondern nutzen die Seitenstraßen und naheliegende Parkplätze.

Ich wünsche Ihnen und ihren Kindern einen guten Start ins neue Schuljahr. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Spencer